Die Hälfte der Deutschen hat Angst vor einem Terrorattentat, so der ARD-DeutschlandTrend nach dem Anschlag in Paris. Einsam, abgeschottet sein vom Rest der Welt: Laut einer aktuellen Allensbach-Studie haben über 60 Prozent der unter 30-Jährigen das Gefühl isoliert und einsam unvernünftig. Auf ihnen befinden sich diverse Erbanlagen, wobei die Frauen klar im Vorteil sind. Die Männergesundheitsforschung ist dabei einerseits an aktuellen Fragestellungen interessiert: z. B. die gegenüber Frauen fünf Jahre geringere Lebenserwartung von Männern, Chancen und Risiken von PSA-Tests oder Hormonsubstitutionstherapien. Gerade werden ja auch die Männer in der Medizin von den Frauen überschwemmt und beiseite gedrängt. Dabei hat die junge Syrerin, die 2017 mit ihrer Familie nach Deutschland geflohen ist, ein Ziel: in drei Jahren Abitur und dann Medizin studieren. Damit Penicillin begann der eigentliche Siegeszug der Antibiotika in der Medizin. Erst später wurde das Penicillin als erster natürlich vorkommender antimikrobieller Wirkstoff in die antibakterielle Therapie eingeführt. Gegensätzlich das spätere Penicillin beruhten Arsphenamin und seine bis 1945 in Deutschland hergestellten Nachfolger (u. a. Nach der Absage des Fußballländerspiels gestern in Hannover ist die Terrorgefahr in Deutschland sichtbarer geworden. Nur Exoten oder Provokateure wagen es, beim Smalltalk, beim Chat oder bei öffentlichen Runden für Amerika Partei zu ergreifen, für Verständnis oder Vertrauen in die „guten Absichten“ des Landes zu werben oder die amerikanische Ansatz, die Dinge des Lebens zu meistern, zu verteidigen.

Leider ließ sich der bluttriefende Ripper-Mythos nicht mit Hilfe der DNA-Methode gegen alle Zweifler entlarven (Vgl. dazu Anastasia screamed in vain). Der Ripper-Mythos lebt von seiner Unaufgeklärtheit, zahlreiche Verdächtige gibt es, sogar ein Geständnis auf Lager. In der norditalienischen Region um Mailand gibt es, wie bereits im Frühjahr, die höchste Zahl an registrierten Neuinfektionen. Wie empfinden die Deutschen die hohe Zahl von von Flüchtlingen in unserem Land? Gleichzeitig wächst die Sorge der Deutschen vor einer erneuten Wirtschafts- und Finanzkrise in der EU: 69 Prozent der Befragten befürchten, dass eine solche Krise wieder betreten könnte. Doch genau das lehnt eine Mehrheit der Deutschen im von Infratest Dimap durchgeführten ARD-DeutschlandTrend ab: 58 Prozent der Befragten meinen, dass die EU als Reaktion auf die Signale aus Griechenland am besten darauf bestehen soll, dass die bisherigen Vereinbarungen eingehalten werden. überdies zeigte sich, dass ein Versuchstier, das mit einem Typhusbazillus in einer normalerweise tödlichen Dosis beimpft wurde, keinerlei Anzeichen einer Erkrankung zeigte, mithin also gut in Form war – sofern es zuvor ebenfalls mit Penicillium glaucum beimpft worden war (in der Beziehung weichen die Ergebnisse von Duchesne von den Ergebnissen von Fleming ab: Der von Fleming entdeckte Stamm Penicillium notatum zeigte bei Typhus keinerlei Effekte).

1896 bereitete Duchesne eine Lösung aus diesen Schimmelpilzkulturen zu und injizierte sie mehreren erkrankten Meerschweinchen. Angeregt wurden seine Forschungen durch die Beobachtung, dass die im Militärhospital beschäftigten arabischen Stallknechte die Sättel für die Pferde atomar dunklen, feuchten Raum aufbewahrten, vielleicht Bildung von Schimmelpilzen zu fördern. Außerdem wirken sie durch die Hemmung der Bildung der 30S-Untereinheit. Ketolide versprechen neue antimikrobielle Wirkstoffe, die gegen eine Vielzahl von grampositiven Krankheitserregern wirksam sind, auch aufgrund ihrer geringen Neigung, die Expression von Resistenzgenen auszulösen. Seine Doktorarbeit dabei Titel Contribution à l’étude de la concurrence vitale chez les micro-organismes: antagonisme entre les moisissures et les microbes („Untersuchungen zum Überlebenskampf der Mikroorganismen: Der Antagonismus von Schimmelpilzen und Mikroben“), die er anno 1897 zur Promotion einreichte, war die erste Traktat, die sich mit den Möglichkeiten eines therapeutischen Einsatzes von Schimmelpilzen aufgrund deren antimikrobieller Eigenschaften auseinandersetzte.

1909 produzierte Sickert eine Bildserie damit (an)sprechenden Titel „Camden Town Murders“ die sich auf die Whitechapel Morde von 1888 zurückführte. Und wie geht es dann mit Patricias Erzählungen der unaufgeklärten Morde weiter? Die Hauptangeklagte, Ida Edith Kadivec, sprach dabei alle Schichten an. Von den rechten Massenblättern wurde sie verdammt und zur Hexe erklärt; in der fortschrittlich-intellektuellen Welt sah man die Dinge differenzierter, es fanden sich sogar einige Fürsprecher, und jedenfalls sorgte Frau Kadivec auch dort für erregte Diskussionen. Wahrscheinlich wäre also weiter ist schon vergessen, wenn das Mädchen nicht auch noch das Bestrafungsritual der Frau Cadvé geschildert hätte: die Lehrerin setzte sich dafür auf einen Sessel, schob ihre Röcke hoch, legte Gretl mit entblößtem Po oder auch ganz nackt über ihre Knie und schlug mit einer Lederpeitsche zu. Was passiert, wenn eine talentierte Kriminalschriftstellerin viel Fantasie, Zeit und Geld hat? Das Lernen seinen Wohnsitz haben beschreibt die 18-Jährige als eine sehr schwierige Zeit. „Off Limits“ war deshalb zu jener Zeit ein häufig zu lesendes Schild, das an den Türen von Restaurants und Bars angebracht war, um „deutsche Mädels“ vor zudringlichen Blicken, Wünschen oder vermeintlichen Nachstellungen schwarzer GIs zu schützen. Dabei stellte sich heraus, dass in einer Kultur, die lediglich diese beiden Spezies enthielt, der Pilz in der Lage war, das Bakterium zu eliminieren. Nach Streits lag er immer häufiger stöhnend und wichsend in meinem Bett, immer dann, wenn er wusste, dass ich keien Lust hatte und auch nicht ausweichen konnte, entweder, weil es mir meine Angst verbot, oder aber, wenn’s praktisch undenkbar war, weil wir im Urlaub irgendwo abgeschieden unteilbar Hotel waren und ich höchstens vor der Zimmertüre hätte darauf keine Eile haben, dass er fertig ist.