Gerade bei Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen und ED ist eine besonders sorgfältige Abklärung ratsam, da sexuelle Aktivität hier zur Verschlechterung der Grunderkrankung führen kann. Über dieses Thema berichtete B5 aktuell am 08. Juni 2021 um 10:35 Uhr. Wenn du nicht nur Probleme beim Durch- sondern auch beim Einschlafen hast, kannst du dich in unseren Artikeln zu Einschlafhilfe und Tipps zum Einschlafen informieren, was du dagegen tun kannst. Wenn du das Gefühl hast, dass es dir trotz unserer Ratschläge schwerfällt, nachts ohne häufige, längere Unterbrechungen durchzuschlafen, kannst du auf eine natürliche Durchschlafhilfe zurückgreifen. So werden intensives Träumen und Hochschrecken ruhig reduziert und du kannst in Ruhe und ohne Unterbrechungen durchschlafen. Wenn du unter Schlafstörungen leidest, verlasse es empfiehlt sich für die Zeit des Wachseins dein Bett. Nach etwa 15 Jahren Epidemie hatten wir eine erste HIV-Kombitherapie entwickelt – obwohl die Präparate sehr heftige Nebenwirkungen hatten und kompromisslos waren: Patienten mussten drei- bis viermal tagsüber zu bestimmter Zeit um den Dreh 20 Pillen nehmen. Die Entwicklung der PDE-5-Hemmer mit Ende des letzten Jahrtausends war gegen Erektile Dysfunktion eine enorme Verbesserung der bis nachher bestehenden Behandungsmöglichkeiten. Diesbezüglich gibt es vom American College of Cardiology ­eine dreistufige Risikostratifizierung, die das kardiale Risiko bezogen auf die sexuelle Aktivität beschreibt.

Die Low-risk-Gruppe umfasst Patienten, die kein mit sexueller Aktivität assoziiertes Risiko haben. Wie haben Sie diese Zahl ermittelt? Millionen Frauen werde die Selbstbestimmung über ihren Körper verwehrt, kritisiert der Weltbevölkerungsbericht. Während etwa 76 Prozent der jugendlichen Mädchen und Frauen in Lateinamerika sowie in Ost- und Südostasien in allen drei Bereichen Gesundheitsversorgung, Familienplanung und Sexualleben autonome Entscheidungen träfen, seien es in Der Schwarze Kontinent weniger als halb. Wir konnten etwa viele Frauen bei Untersuchungen während der Schwangerschaft erreichen, sodass sie ihren HIV-Status erfuhren und verhindert werden konnte, dass eine HIV-Infektion auf das Kind übertragen wird. Obwohl mehrheitlich Patienten mit einer ED durch die beschriebene Abklärung bereits gut therapiert werden können, kann es bei manchen Patienten notwendig werden noch spezielle Untersuchungen durchzuführen. Von diesem Ausgangspunkt sind wir heute in der Situation, dass Leute sich selbst mit Schnelltests testen können, statt dazu eine Klinik aufsuchen zu müssen. Dafür kannst du wieder den vorherigen Durchschlaf-Tipp anwenden und einen Platz außerhalb deines Betts aufsuchen.

Vizedirektorin Hader spricht im Interview über medizinische Fortschritte und Erkenntnisse für neue Epidemien. Shannon Hader ist seit 2019 Vizedirektorin des Gemeinsamen Programms der Vereinten Nationen für HIV/Aids (UNAIDS). Shannon Hader: Männer, die Sex mit Männern haben, Menschen in Haftanstalten, Konsumenten von Drogen und Sexarbeitende Unterricht geben nahezu jedem Land der Erde ein größeres Ansteckungsrisiko. Als erstes europäisches Land verbot Malta 2015 Konversionstherapien. Das Bundeskabinett hat einem gesetzlichen Verbot sogenannter Konversionstherapien zugestimmt. Das Gesundheitsministerium räumt dabei in seinem Entwurf den Interessen der Betroffenen Vorrang ein – vor der mit einem Verbot einhergehenden Einschränkung der Berufsfreiheit der Behandelnden. Die Betroffenen fürchten sich vor bestimmten Situationen oder Orten. Welche Fortschritte hat die Medizin in 40 Jahren HIV- und Aidstherapie gemacht? In Erscheinung treten also noch viel zu tun – und die Corona-Pandemie hat uns nun mal nicht geholfen, Fortschritte viabel. Gerade dann, wenn Konzentration und Leistungsfähigkeit gefordert sind, erreicht uns die Müdigkeit, die wir in der Nacht gebraucht hätten.

Und schließlich müssen wir uns anhand der Datenlage überdenken, auf welchen Ungleichheiten ein erhöhtes Infektionsrisiko basiert – Einkommensunterschiede, Rassismus, Wohnort, Zugehörigkeit zu Minderheiten – und diese gezielt angehen. Außerdem führen Wissenschaftler Studien durch, indem sie Befragungen anstellen und stichprobenweise Tests durchführen – anhand dessen können wir dann unsere Zahlen recht gut ableiten. In diese Modellrechnungen fließen Statistiken ein, die die Regierungen der einzelnen Staaten anhand ihrer eigenen HIV/Aids-Aktionspläne erstellen. Namentlich kritisierte Blinken die Regierungen von Russland, Syrien, Burma, Uganda, Venezuela und Belarus. Blinken bedauerte, dass manche Regierungen die Coronavirus-Pandemie nutzten, um Rechte zu beschneiden und „autoritäre Herrschaft zu festigen“. Welche Lebensmittel lassen den Blutdruck steigen? Schreibe dir vorm Zubettgehen auf, welche Aufgaben dir für den nächsten Tag bevorstehen. Besonders schwierig, wenn man zwar einschlafen, aber nicht durchschlafen kann, ist die Übermüdung den andern Tag.